A.B.A.S. – Anlaufstelle bei Essstörungen Stuttgart

ABAS ist in Stuttgart die Anlauf- und Fachstelle zum Thema Essstörungen

unter der TrÀgerschaft des GesundheitsLaden e.V.

  • Anorexie (Magersucht)
  • Bulimie (Ess-Brechsucht)
  • Binge-Eating-Störung (EssanfĂ€lle)
  • psychogene Adipositas (Esssucht)
  • atypische Essstörungen

sind ernst zu nehmende Störungen, die einer fachlichen Beratung und Behandlung bedĂŒrfen. Es gibt vielfĂ€ltige Informationen und Behandlungsmöglichkeiten – eine Orientierung ist da nicht immer einfach. ABAS bietet Betroffenen (unabhĂ€ngig von Geschlecht und Alter) und Angehörigen UnterstĂŒtzung und Hilfe bei der Suche nach einem fĂŒr sie geeigneten Angebot.

Wir arbeiten ressourcenorientiert und gehen von einer Sinnhaftigkeit der Essstörung fĂŒr unsere Klient_innen aus. Wichtige Fragen im Beratungskontext sind somit:

  • WofĂŒr steht das verĂ€nderte Essverhalten?
  • Welche Funktion ĂŒbernimmt das Essen?
  • Wie kann ein nĂ€chster Schritt aussehen?
  • Wo gibt es konkrete UnterstĂŒtzungsmöglichkeiten?

Der GesundheitsLaden e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit ABAS eine zentrale Anlaufstelle bei Essstörungen zu schaffen, um Wege zu verkĂŒrzen und Verzögerungen bei der Behandlung zu vermeiden.