A.B.A.S. РAnlaufstelle bei Essstörungen Stuttgart

ABAS ist in Stuttgart die Anlauf- und Fachstelle zum Thema Essstörungen

unter der Trägerschaft des GesundheitsLaden e.V.                            

Offene Jugendsprechstunde Essstörungen

  • Anorexie (Magersucht)
  • Bulimie (Ess-Brechsucht)
  • Binge-Eating-St√∂rung (Essanf√§lle)
  • psychogene Adipositas (Esssucht)
  • atypische Essst√∂rungen

sind ernst zu nehmende St√∂rungen, die einer fachlichen Beratung¬† ¬† und Behandlung bed√ľrfen. Es gibt vielf√§ltige Informationen und Behandlungsm√∂glichkeiten – eine Orientierung ist da nicht immer einfach. ABAS bietet Betroffenen (unabh√§ngig von Geschlecht und Alter) und Angeh√∂rigen Unterst√ľtzung und Hilfe bei der Suche nach einem f√ľr sie geeigneten Angebot.

Wir arbeiten ressourcenorientiert und gehen von einer Sinnhaftigkeit der Essst√∂rung f√ľr unsere Klient_innen aus. Wichtige Fragen im Beratungskontext sind somit:

  • Wof√ľr steht das ver√§nderte Essverhalten?
  • Welche Funktion √ľbernimmt das Essen?
  • Wie kann ein n√§chster Schritt aussehen?
  • Wo gibt es konkrete Unterst√ľtzungsm√∂glichkeiten?

Der GesundheitsLaden e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit ABAS eine zentrale Anlauf- und Fachstelle zum Thema Essst√∂rungen zu schaffen, um Wege zu verk√ľrzen und Verz√∂gerungen bei der Behandlung zu vermeiden.